probably the same
header
003; Das Gespräch

Ganz ehrlich? Ich habe keine Ahnung, wie viel ich zurzeit auf die Waage bringe. Einerseits möchte ich es jetzt sofort wissen, anderseits möchte ich doch noch lieber auf Samstag warten. Ich denke, ich werde mich noch bis Samstag gedulden...

Vorgestern habe ich mit einer Arbeitskollegin gesprochen, die in kurzer Zeit wirklich sehr viel abgenommen hat. Mitten im Gespräch fragt sie mich, wie schwer ich sie einschätzen würde. Ich war zuerst mal sprachlos!Denn es ist offensichtlich, dass sie unter einer Essstörung leidet, aber sie spricht dieses Thema tatsächlich an! Irgendwie unschlau von ihr? Auf jeden Fall sagte ich dann, dass ich nicht gut im Schätzen bin und ich sie auf deutlich weinger als 50kg einschätze. Darauf antwortet sie mir mit dreiundvierzig Kilo. Sprachlosigkeit, die Zweite.Natürlich wollte ich dann wissen, wie gross sie sei... Einen Meter Fünfundfünfzig. Okay, perfekte Figur, dachte ich mir nur. Zuhause habe ich mit dann ihren BMI ausgerechnet 17.9, Untergewicht, perfekt! Ich beneide sie, verdammt nochmals!
Sie sieht wirklich super aus in ihren Arbeitsklamotten. Zerbrechlich... so, wie ich gerne ausschauen möchte.

Nun weiss ich, dass ich alles schaffen kann! Nichts kann mich von meinem Weg abhalten! Ich werde mein Traumgewicht auf jeden Fall erreichen!

Alles Liebe, Tonje

Image and video hosting by TinyPic
1.3.11 18:41


 [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de